Tipp des Monats März

 

 

Peer Rotthaus
Firmenkundenberater
der Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG

Insolvenz des Geschäftspartners – Auswirkungen auf Ihr Unternehmen


Zuverlässige Kundenbeziehungen sind das A und O für eine langjährige Zusammenarbeit. Im Fokus steht dabei stets das liebe Geld, schließlich ist es bedeutend für den unternehmerischen Erfolg.

Um diesen Erfolg langfristig zu sichern, gewähren Sie einem loyalen Geschäftspartner auch mal einen Zahlungsaufschub, wenn es bei diesem zeitweise finanziell nicht gut läuft. Doch plötzlich erhalten Sie Post und erfahren von seiner Firmeninsolvenz. Und das ist nicht alles: Der Insolvenzverwalter verlangt von Ihnen die Rückzahlung der gesamten Rechnungsbeträge inklusive Zinsen – aus den letzten 10 Jahren. Was nun?

Sichern Sie sich frühzeitig gegen die Risiken ab, um im Ernstfall keine wirtschaftlichen Verluste einzubüßen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und bewerten das Thema der Insolvenzanfechtung in Ihrem Unternehmen.

Die Dringlichkeit des Themas hat inzwischen auch die Bundesregierung erkannt. In einem Gesetzentwurf soll die Frist für die Anfechtung der Forderungen auf 4 Jahre reduziert werden.Trotz dieser geplanten Gesetzesänderung bleibt des Anfechtungsrisiko für Gläubiger jedoch unvermindert hoch.

Für einen ersten Einblick empfehlen wir Ihnen den aktuellen Beitrag des WDR, in dem betroffene Unternehmer genau von diesem Schicksal und ihren Erfahrungen berichten.

Beitrag: Unverschuldet pleite - Wie ein Gesetz gesunde Betriebe ruiniert

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr
Peer Rotthaus