Tipp des Monats Juni

 

 

 

Uwe Närdemann
Elektronische Bankdienstleistungsberater
der Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG

Jetzt wird‘s farbig: Online Banking noch sicherer und einfacher …

Die für jeden Vorgang individuelle TAN (Transaktionsnummer) generieren Sie mit einem speziellen Lesegerät, in das Sie zum Beispiel die Daten einer Überweisung entweder manuell eingeben oder über eine optische Schnittstelle von Ihrem Bildschirm einlesen, hier gibt es jetzt ein neues Verfahren:

Bei SmartTAN photo scannen Sie einen Farbcode und erhalten blitzschnell Ihre TAN. Damit können Sie von der einfachen Handhabung dieses Sicherheitsverfahren profitieren.

Dieses Verfahren ist deutlich schneller als die alte
noch mögliche optische Erkennung einer animierten Grafik – des sogenannten Flicker-Codes.

Der Ablauf im Einzelnen:

Bei der Ausführung eines Auftrags (z. B. eine Überweisung) stecken Sie Ihre girocard in das SmartTAN photo-Lesegerät und drücken auf die Taste unterhalb des auf dem Bildschirm erscheinenden Wortes „Scan“. Positionieren Sie anschließend die Kamera des Lesegerätes so, dass der vollständige Farbcode auf dem Bildschirm erscheint.

Sobald der Farbcode erkannt wurde, werden Ihnen die Daten des Auftrages auf dem Bildschirm des Smart TAN photo-Lesers  angezeigt. Nun ist es wichtig, dass die Daten auf dem Bildschirm mit denen des Originals (z. B. mit der Rechnung) übereinstimmen. Wenn alles richtig ist, drücken Sie auf die Taste Ihres Lesegerätes unter dem "OK" und Ihre TAN wird angezeigt …

Dies geht mit dem SmartTAN photo noch viel schneller als bei dem sog. optischen TAN-Verfahren, bei dem der Bildschirm nach Größe und Helligkeit richtig eingestellt sein musste, um den schwarz-weißen Flickercode mit dem alten Lesegerät auslesen zu können.

Fragen Sie beim Service Ihrer Geschäftsstelle nach dem neuen SmartTAN photo-leser. Er ist dort für eine einmalige Zahlung von 14,95 € erhältlich.

Einen schönen Sommer wünscht
Uwe Närdemann