Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Südmünsterland-Mitte eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Ab 04.05. öffnen wir wieder alle Geschäftsstellen

Mundschutzfplicht

 

 

1,5 m Abstand

 

 

Beschränkung der Personenanzahl im SB-Bereich

je nach Geschäftsstelle

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen.


Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichbar.


Kundenveranstaltungen

Sämtliche Kundenveranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt. Die Teilnehmer werden informiert.


Unsere Filialen vor Ort

Wir sind auch persönlich weiterhin für Sie da. Falls wir einige Filialen zu Ihrem Schutz und zum Schutze unserer Mitarbeiter vorübergehend schließen sollten, halten wir Sie hier auf dem aktuellsten Stand.

Unsere BeraterInnen sind auch weiterhin für Sie da!

In unserer Übersicht sehen Sie jederzeit, welche Filialen offen oder geschlossen sind.

Region Filiale Geöffnet
Olfen
Olfen Ja
Haltern am See
Merschstr. Ja
Lüdinghausen Valve Ja
Lüdinghausen
Hauptstelle LH Ja
Lüdinghausen Seppenrade Ja
Haltern am See Sythen Ja
Haltern am See Hauptstelle H Ja
Haltern am See Flaesheim Ja
Haltern am See Hullern Ja
Haltern am See Lavesum Ja
Haltern am See Lippramsdorf Ja

Für den persönlichen Kontakt

  • Abstand halten! (mind. 1,5m), auch im Foyer der Bank
  • Bitte Überweisungen zu Hause ausfüllen und in der Filiale nur abgeben.
  • Für die laufende Bargeldversorgung können und sollen die Automaten, die in allen Filialen betriebsbereit sind, genutzt werden. Wir verfügen über Notfallpläne, die eine Aufrechterhaltung der Bargeldversorgung sicherstellen.
  • Wir bitten um Verständnis, wenn wir von allen Kunden einfordern, dass Menschen mit irgendwelchen Krankheitssymptomen nicht unsere offenen Filialen betreten. Uns ist die Sicherheit unserer Mitarbeiter ein Anliegen!
  • Schützen Sie Ihre Mitmenschen und tragen Sie auch wenn Sie gesund sind und mit anderen Menschen Umgang haben laufend eine Mundschutz-Maske
  • Halten Sie die Hygiene-Sicherheitsmaßnahmen konsequent ein: Hände waschen, Berührungspunkte vermeiden, Hände nicht schütteln
  • Generell gilt: bitte in diesen Tagen aus Vorsichtsmaßnahmen den persönlichen Kontakt nur bei wichtigen und zeitkritischen Anliegen zu suchen.

Nutzen Sie unsere Online-Services und das Telefon

Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass Ihnen auch in Zeiten der Corona-Pandemie unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen.

  • Wir sind weiterhin für unsere Kunden da, vorzugsweise über Telefon. Das gilt auch für Beratungen. Hier haben wir in den letzten Tagen schon viele gute Gespräche führen können. Rufen Sie uns gerne an!
  • Egal ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen. Während der Geschäftszeiten sind wir telefonisch erreichbar. (Hinweis: sollten Sie mal nicht sofort telefonisch durchkommen, versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. In diesen Tagen kommt es vor, dass die Telefonleitungs-Infrastruktur überlastet ist und Anrufe zu uns nicht durchgeschaltet werden)
  • Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln! Nutzen Sie bitte das Online-Banking der Bank. Sofern Sie sich hierfür noch nicht freigeschaltet haben, können Sie das über Telefon oder auf unserer Homepage gerne veranlassen.
  • Empfehlung: Kontaktlos bezahlen und damit den Weg zum Geldautomaten sparen. So kann man Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke mit der girocard oder der Kreditkarte vornehmen

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.


Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.


Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.


Online-Service

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln. In unserem Service-Center haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen selbstständig zu erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten zu lassen. Um unsere Services zu nutzen, kann ein Zugang zum Online-Banking bzw. zum Portal unserer Partner notwendig sein.

Informationen für Firmenkunden

Das entschlossene wirtschafts- und finanzpolitische Handeln der Bundesregierung ist nach Ansicht des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) ein wichtiges und ermutigendes Signal, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie bewältigt werden können.

BVR-Präsidentin Marija Kolak: "Das von der Bundesregierung angekündigte Sicherheitsnetz zur Bewältigung der Corona-Krise ist die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt an die deutsche Wirtschaft und die Bevölkerung." Der Gefahr eines schnellen Anstiegs der Unternehmensinsolvenzen und einer sprunghaften Zunahme der Arbeitslosigkeit steuert die Politik so wirksam entgegen.

Richtigerweise steht die Sicherung der Unternehmensliquidität im Mittelpunkt der Maßnahmen. Mit der Erweiterung der Kurzarbeit, Gewährung von Steuerstundungen und der umfassenden Hilfszusage durch die Ausweitung der KfW-Förderprogramme und der Bürgschaftsförderung der Bürgschaftsbanken stehen unmittelbar zielgerichtete Instrumente im Fokus der Politik.

Eine zentrale Rolle bei der Krisenbewältigung wird die Kreditwirtschaft in den kommenden Monaten spielen. Die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken wird in der aktuellen Situation dem Mittelstand als verlässlicher Partner zur Seite stehen. Kolak: "Gemeinsam mit den von der Krise betroffenen mittelständischen Kunden wird es uns gelingen, Lösungen zu finden, um diese bestmöglich durch Unternehmenskredite und Liquidität zu unterstützen."

 

Quelle: BVR

Weitere Informationen und Hinweise

Statement Vorstand Henning Henke - Teil I

Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!


Corona und Wertpapiere

Wertpapiere in der Corona-Krise

Aktuelle Informationen zum Aktien- und Wertpapierhandel während der Corona-Krise

mehr

Unterstützung für Familien

Unterstützung des Bundes für Familien

Der Bund unterstützt Eltern während der Corona-Krise und vereinfacht Antragsverfahren.

mehr

Corona und Rente

Corona Rente Altersvorsorge

Lesen Sie hier, ob die Corona-Krise Auswirkungen auf Rente und Altersvorsorge hat.

mehr

Corona und Bargeld

Corona und Bargeld

Erhalten Sie nützliche Tipps, wie Sie in Zeiten von Corona sicher und hygienisch bezahlen können.

mehr

Mieterschutz in Corona-Zeiten

Mieterschutz in Zeiten von Corona

Wegen der Corona-Krise sind Mieter, die nicht zahlen können, zurzeit besser vor Kündigung geschützt.

mehr

Ratenzahlung pausieren

Ratenzahlung pausieren

Erfahren Sie hier, wie Sie die Tilgung Ihres Verbraucherdarlehens aussetzen können.

mehr

Zahlungsreklamationen Corona

Zahlungsreklamationen Corona

Informationen zu Reklamationen und Versicherungsdeckung bei ausgefallen Reisen oder Veranstaltungen.

mehr

Sozialschutz-Paket

Sozialschutz-Paket

Welche finanziellen Hilfen das Paket bietet und wie Sie diese beantragen können, erfahren Sie hier.

 

mehr

Corona-Leistungen der R+V

Corona-Leistungen der R+V

Die R+V Versicherung unterstützt Sie in Zeiten von Corona mit besonderen Leistungen.

mehr

nebenan.de-Hilfe

nebenan.de-Hilfe

Hilfe-Gesuche aus Ihrer Nachbarschaft finden Sie auf nebenan.de. Jetzt einfach mit yes® als Helfer verifizieren.

mehr

Corona und Fonds

Fonds in der Corona-Krise

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf die Kapitalmärkte.

mehr

VR Aktuell: Konjunkturpaket

VR Aktuell Juli-Ausgabe

Einen Überblick über das Regierungs-Konjunkturpaket erhalten Sie in der Juli-Ausgabe von VR Aktuell.

mehr

Einlagensicherung

Einlagensicherung

Wirkungsvoller Schutz für Ihre Einlagen durch Einlagensicherung und Institutsschutz.

mehr

KfW-Studienkredit

KfW-Studienkredit

Informieren Sie sich über die verbesserten Konditionen des Kredits während der Corona-Krise.

mehr

Kontakt


Links, die Ihnen weiterhelfen


Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Volksbank Südmünsterland-Mitte eG einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich. Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Wie geht die Volksbank Südmünsterland-Mitte eG mit Kundenveranstaltungen um?

Alle Kundenveranstaltungen sind bis Ende des Jahres abgesagt.